Liebe Angehörige, liebe Betreuer, liebe Besucher,

alle Besucher/innen müssen vor Eintritt in unser Haus eine  FFP2-Masken anziehen und während des gesamten Besuches tragen.
(Visiere o.ä. sind nicht zugelassen! Desweiteren können wir auch keine Maskenpflichtbefreiungen akzeptieren.)
Max. 1 Besucher pro Bewohner bzw. 2 Personen aus gleichem Hausstand pro Bewohner, ohne zeitliche Begrenzung.
Alle Besucher/innen müssen sich vorab einem Corona-Schnelltest unterziehen.
Hierzu muss einmalig eine Einverständniserklärung (bitte anklicken) ausgefüllt und zum Test mitgebracht werden.
Die Testungen für Besucher finden jeweils Montags und Freitags in der Zeit von 15h-16h in unserer Kapelle statt.
D.h. wenn Sie Dienstags zu Besuch in unser Haus kommen möchten, müssen
Sie Montags zwingend einen Schelltest machen. Das gleiche gilt für Besuche an
Wochenenden. Hier müssen Sie dann Freitags zum Test kommen.
Das Negativ-Testergebnis ist für den Einlass in unserer Einrichtung 3 Tage gültig!
Bitte beachten Sie, dass es bei den Testterminen zu Wartezeiten kommen kann.
Auch beim Warten gelten die bekannten Hygiene- u. Abstandsregeln und das Tragen
einer FFP2-Maske ist Vorschrift.

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Wagner, gerne
telefonisch unter: 02635-951418 zur Verfügung.



Landesverordnung (Verlängerung bis 02.05.2021)

Wie schütze ich mich, meine Angehörigen und die Mitarbeiter/innen der Einrichtung? (bitte anklicken)
Hygiene



Wir heißen Sie auf unserer Homepage ganz herzlich willkommen!

Haus der Gemeinschaft –

Das ist für uns ein Versprechen an den Menschen in jeder Phase seines Lebens ...

Das Rheinwaldheim gründet seine Ziele auf der Würde des Menschen, seiner Selbständigkeit und Individualität.
Dass dieses Versprechen gehalten wird, dafür sorgen unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiter.
Sie tragen fachkundig, zuverlässig und einfühlsam dazu bei, dass unsere Bewohner sich bei uns zuhause fühlen.

 

Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.