Das Wetter meinte es gut mit uns, am 4. Mai strahlte die Sonne bei blauem Himmel. Vielleicht auch deshalb entschieden sich mehr Heimbewohner als erwartet mitzufahren. Aber das ist für die Begleiter aus dem Rheinwaldheim und die erfahrenen Helfer des Freundeskreises, der zu diesem Ausflug eingeladen hatte, kein Problem.

Mit einem Reisebus, dem Bus des Hauses, zwei PKW's und einem Anhänger mit bald 20 Rollstühlen und Rollatoren ging es zum Strandcafe nach Roßbach an der Wied.

Hier wurden wir schon erwartet und bald hatte jeder seinen Kuchen und Getränk nach Wahl vor sich. Beides wurde schnell verspeist, denn die meisten wollten nach draußen auf die Veranda oder an der Wied spazieren. Da genügend Helfer dabei war, konnten alle an dem Spaziergang entlang der Wied und bis über die Brücke teilnehmen. Einige zogen es vor auf der Veranda noch ein Getränk zu genießen. 

Viel zu schnell verging die Zeit bis es wieder zurück ging, und während der Rückfahrt wurde schon erwartungsvoll über den nächsten Ausflug gesprochen, der im Juni zu der Straußenfarm führen soll.

Rossbach 01 k

 

Rossbach 02 k

 

Rossbach 03 k

 

Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen