10. November 2016 Offizielle Übergabe der Bewohnerküche

Im Zuge des Umbaus im Rheinwaldheim konnte auch eine alte Spende eingelöst werden.
1996 spendete Dr. Siegfried Biermann anlässlich seines 60. Geburtstages einen Geldbetrag, der zur Einrichtung einer Küche für die Bewohner genutzt werden sollte. Es hat 20 Jahre gedauert bis es soweit war, der Freundeskreis legte das Geld gewinnbringend an und nun -20 Jahre später- wurde es, wie damals vom Spender gewünscht, verwendet.

Agnes Biermann, die Ehefrau des mittlerweile verstorbenen Spenders, ließ sich schon während des Sommerfestes von Monika Moh die Küche vorführen, aber nun stand die offizielle Übergabe an das Rheinwaldheim an.

Herr Krumm bedankte sich im Namen des RWH mit einem Blumenstrauß für die Spende. Das die Küche viel genutzt wird, davon kann sich jeder Besucher überzeugen.

Kche 02
Herr Krumm bedankt sich für die gespendete Küche (Foto Martina Sierocki)

Kche 01








Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen