27. September 2017 

Es war wieder ein schöner Abschluss der Ausflüge in diesem Jahr, zu dem der Freundeskreis die Bewohner eingeladen hatte. Mit der Hilfe einiger Betreuungskräfte und Freundeskreismitglieder wurden die Bewohner mit dem Bus zum Weinhaus Zwick in Hammerstein gefahren.


Der Himmel war blau, das Wetter war lau und die Sonne schien.

Die drei Musiker um Heinz Munsch machten auch in diesem Jahr wieder die Musik: mit Gitarre, Mandoline und Quetsche; aber dieses Jahr hatte Erwin Betzing auch einige Instrumente aus dem Rheinwaldheim mitgebracht. Ein paar der Stücke spielten die Heimbewohner mit den mitgebrachten Instrumenten und der Musikergruppe zusammen unter der Regie von Erwin Betzing. 
Das war ein hörenswertes Erlebnis. 

Es wurde auch zu rheinischen Liedern gesungen und geschunkelt....der Karneval kann kommmen.

Alle Gäste sprachen dem Zwiebel- und Lauchkuchen gut zu, manch einer schaffte zwei Stücke und auch der Federweiße wurde nicht warm im Glas.

Wie üblich, wollte keiner pünktlich nach Hause und so dauerte es schon eine Weile, bis alle Bewohner und Helfer wieder mit dem Bus im Rheinwaldheim angekommen waren.

Zwick 01

Zwick 02

Zwick 03

Zwick 04

Zwick 05

Zwick 06
Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen