15. August 2018- Sommerfest im Rheinwaldheim

Nachdem der Kuchen, die Speisen und die Getränke bestellt waren, die Musikgruppen ihre Stücke eingeübt hatten, ging es am Vormittag des 15. Augusts an die letzten Arbeiten:
Die Helfer und Helferinnen des Freundeskreises bauten unter der Regie des Hausmeisters Zelte, Tische und Stühle für ca. 120 Personen auf. Getränke für den Bierbrunnen wurden herangeschafft und die Tische mit selbstgebastelten Vasen dekoriert.
Die ersten Gäste trafen schon vor 15:00 ein und Herr Krumm, der Einrichtungsleiter, beeilte sich mit der Begrüßung der Gäste und der offiziellen Eröffnung, denn Kaffee und Kuchen gab es erst danach.
Viele Angehörige verbrachten mit den Bewohnern des Rheinwaldheimes einen schönen warmen Sommernachmittag und wurden bestens bewirtet: nachdem Kaffee und Kuchen verspeist waren, gelüstete es vielen nach einem kühlen Bier, oder einem Glas Wein oder oder oder… die Getränkeauswahl war groß und bei dem warmen Wetter wurde viel getrunken.
Viele Bewohner hatten Musikstücke unter der Anleitung von Erwin Betzing eingeübt und auch der Männergesangsverein Cäcilia trug durch seine Lieder zur guten Stimmung bei, zum Teil mit musikalischer Begleitung durch die Musikgruppe des RWH.
Die Rollatortanzgruppe und die Spiele mit dem Ball zeigten eindrucksvoll, welch hohen Stellenwert die Mobilisation im Rheinwaldheim hat.

Auch die Weinkönigin Nathalie Jettner machte mit einer Prinzessin und einer Abordnung der Karussellebremser ihre Aufwartung.

In der programmfreien Zeit erfreute Orgel-Otto aus Leutesdorf die Besucher mit seiner Musik.

Dann war es schon fast 18:00 Uhr; Steaks und Würstchen wurden auf dem Holzkohlegrill gebrutzelt, dazu gab es diverse frische Salate aus der Küche.

Nach dem allgemeinen Aufbruch waren noch einmal die Helfer, Helferinnen des Freundeskreises und Mitarbeiter des RWH gefragt, zusammen mit dem Hausmeister wurden die Stühle und Tische weggebracht und die Zelte wieder abgebaut.

Anschließend setzten sich die noch Übriggeblieben zusammen, erzählten und versuchten dabei das angefangene Bierfässchen zu leeren, vergeblich...es blieb ein kleiner Rest.

Sommerfest 01

Sommerfest 02

Sommerfest 03

Sommerfest 03a

Sommerfest 04

Sommerfest 05

Sommerfest 06
Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen