26. September - Neuer Wein im Weinhaus Zwick

Bei dem prachtvollen Sommer regnete es bei keinem unserer Ausflüge, so auch bei dem letzten Ausflug des Jahres zum Weinhaus Zwick ins benachbarte Hammerstein. Nachdem Busreisen Haas alle Ausflügler geladen hatte, ging es mit der Karawane großer Bus, kleiner Bus und PKW mit Anhänger für Rollstühle und Rollatoren bei Altweibersommerwetter los.

Betreuungskräfte des RWH und Freundeskreismitglieder begleiteten die Bewohner in des Saal des Weinhauses, wo nach kurzer Zeit jeder ein volles Glas vor sich stehen hatte; die Meisten genossen den Federweißen.

Die drei Musiker um Heinz Munsch waren auch schon eingetroffen und nach dem Stimmen der Instrumente ging die Post ab. Es wurde gesungen und geschunkelt, nach ein paar Liedern gab es Zwiebel- oder Lauchtorte.

Erwin Betzing hatte auch ein paar Stücke mit den Bewohnern geprobt und mit Rasseln und Schlaghölzern wurden die Musiker begleitet.

Am Ende der Veranstaltung schwangen einige noch das Tanzbein und wir waren, wie üblich, nicht ganz pünktlich zurück.

Aber es war ein schöner Abschluss der Ausflüge.

Zwick 01

Zwick 02

Zwick 03

Zwick 04

Zwick 05

Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen