6. Dezember 2018 - Nikolausfeier im Rheinwaldheim

Jetzt erst im Neuen Jahr 2019 habe ich bemerkt, dass ich noch nicht über die Nikolausfeier berichtet habe. Dies möchte ich jetzt doch noch nachholen.

Die Nikolausfeier im Rheinwaldheim ist eines der großen Ereignisse des Freundeskreises, da alle Bewohner ein Geschenk erhalten, das für jeden Bewohner persönlich ausgesucht wird. Daher ist auch die Vorbereitungszeit recht lang und beginnt direkt nach dem Basar Anfang November.

Nach dem musikalischen Auftakt durch das personell modifizierte Bädertrio wurde die Feier durch den Vorsitzenden des Freundeskreises Jürgen Rabe eröffnet.

Der Singkreis Laudate unter der Leitung von Christiane Tolle bildete den musikalischen Rahmen; viele Weihnachtslieder gab es zum Mitsingen, was von den Bewohnern, den Helfern und den Gästen auch gemacht wurde.

Natürlich durfte auch die Musikgruppe des Rheinwaldheimes unter der Leitung von Erwin Betzing nicht fehlen, sie begrüßte den Nikolaus musikalisch Der Nikolaus alias Frank Hermann bedankte sich für die Einladung und ließ das vergangene Jahr mit den verschiedenen Ausflügen und dem voranschreitenden Umbau des RWH Revue passieren.

Anschließend wurden die Geschenke an die anwesenden Bewohner verteilt, der Nikolaus ging durch das Rheinwaldheim und überbrachte die Geschenke an die bettlägerigen Bewohner.

Nach der traditionellen Tombola wurde als Abschluss gemeinsam im Speisesaal das Abendessen eingenommen, verschiedene leckere Salate waren von der Küche vorbereitet.

Es war eine ruhige und besinnliche Feier mit viel Musik und Gesang.

Nikolaus 01

Nikolaus 02

Nikolaus 03

Nikolaus 04

Nikolaus 05

Nikolaus 06

Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Weitere Informationen Ja, ich gebe mein Einverständnis Ablehnen